Dackel

Dackel Wissenschaftliche Klassifikation

Königreich
Animalia
Stamm
Chordata
Klasse
Mammalia
Bestellen
Fleischfresser
Familie
Canidae
Gattung
Canis
Wissenschaftlicher Name
Wolf

Dackelschutzstatus:

Nicht aufgeführt

Dackel Ort:

Europa

Dackel Fakten

Diät
Omnivore
Gemeinsamen Namen
Dackel
Slogan
Spaß und spielerische Rasse des kleinen Hundes!
Gruppe
Hetzen

Dackel Physikalische Eigenschaften

Hauttyp
Haar
Lebensspanne
15 Jahre
Gewicht
4 kg

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links zu unseren Partnern enthalten. Der Kauf über diese hilft uns, die Mission von A bis Z Animals voranzutreiben, um uns über die Arten der Welt aufzuklären, damit wir uns alle besser um sie kümmern können.



Ein Dackel ist bekannt für seinen langen Körper, der tief am Boden sitzt. Dies ist ein kleiner Hund mit einer mutigen Persönlichkeit.

Im 17. Jahrhundert wurden in Deutschland Dackel gezüchtet, um Dachs zu jagen. Tatsächlich bedeutet das Wort Dackel „Dachshund“. Die Hartnäckigkeit dieser Hunde zusammen mit ihren kurzen Beinen und ihrer breiten Brust machte sie zu einem idealen Hund, um auf der Suche nach einem Dachs in Tunnel zu graben. Außerdem verhinderten die Fallohren dieses Welpen mit großen Klappen, dass fliegender Schmutz in den Gehörgang gelangen konnte.



Dackel, auch Weiner-Hund oder Doxie genannt, gehören zur Hundegruppe. Sie sind treue, liebevolle Haustiere. Darüber hinaus macht ihre laute Rinde es zu einem idealen Wachhund für das Haus der Familie. Sie sind freundlich, können aber manchmal hartnäckig sein.

3 Vor- und Nachteile eines Dackels

Vorteile!Nachteile!
Ein effektiver Wachhund
Dackel haben ein lautes Bellen, das Fremde davon abhalten kann, sich einem Haus zu nähern.
Ein Vokalhund
Dackel sind bekannt für ihre laute Rinde. Dies ist eine gute Qualität für einen Wachhund, aber diese Rasse kann übermäßig bellen.
Ein kleiner Hund
Normalerweise wiegen sie nicht mehr als 32 Pfund. Dies macht sie perfekt für eine Wohnung oder ein kleineres Zuhause.
Nicht ideal für kleine Kinder
Dackel sind verspielte Hunde, sind aber aufgrund ihrer geringen Größe und ihres zerbrechlichen Rückens vorsichtig, verletzt zu werden. Kleine Kinder, die gerade laufen lernen, können auf den Hund fallen oder versuchen, ihn spielerisch zu ergreifen, wodurch der Hund beißt.
Einfach zu pflegen
Kurzhaarige und drahthaarige Dackel benötigen jede Woche eine einfache Pflege, um ihr Fell zu pflegen. Ein langhaariger Dackel braucht mehr Pflege, aber es ist eine großartige Möglichkeit, sich mit Ihrem Doxie zu verbinden!
Herausforderung für Housebreak
Dackel haben einen hartnäckigen Streifen, und dies kann zu Schwierigkeiten beim Einbruch führen.

Dackel Größe und Gewicht

Es gibt zwei Größen von Dackeln: die Standard- und die Miniaturgröße. Sie können kurzhaarig, drahthaarig oder langhaarig sein. Der Standard-Dackel wiegt 16 bis 32 Pfund, während die Miniatur 11 Pfund oder weniger wiegt. Ein Standard-Dackel ist an der Schulter 8 bis 9 Zoll groß, während Miniaturen 5 bis 6 Zoll groß sind. Sie können 21,5 bis 25 Zoll lang werden, während ein Miniatur-Weiner-Hund 12 bis 14 Zoll lang ist.



Ein normaler Dackel wiegt im Alter von 8 Wochen 5 Pfund. Diese Rasse nimmt nicht mehr zu und wächst mit etwa 18 Monaten. Normalerweise sind Männer etwas schwerer und größer als Frauen.

MännlichWeiblich
Höhe9 cm groß8 cm groß
Gewicht25 Pfund, ausgewachsen (Durchschnitt)24 Pfund, ausgewachsen (Durchschnitt)

Der älteste Dackel der Welt lebte in den USA und wurde 21 Jahre alt.

Gemeiner Dackel Gesundheitsprobleme

Diese Hunde sind anfällig für bestimmte gesundheitliche Probleme wie andere Hunderassen. Ein Beispiel ist die Bandscheibenerkrankung. Diese Krankheit führt zu einer Schädigung des Kissenbereichs zwischen den Knochen in der Wirbelsäule des Hundes. Der Schaden beeinträchtigt die Fähigkeit eines Dackels, seine Beine zu bewegen, und kann zu Lähmungen führen. Chirurgie und physikalische Therapie können bei Bandscheibenerkrankungen helfen.



Diabetes ist ein weiteres häufiges Gesundheitsproblem für einen Doxie. Dies ist ein Insulinmangel, der zu Katarakten, Gewichtsverlust, erhöhten Infektionen und anderen schädlichen Folgen führen kann. Eine geregelte Ernährung und Medikamente können einem Dackel helfen, mit Diabetes zu leben. Epilepsie ist ein weiteres Gesundheitsproblem für Dackel. Es verursacht Anfälle, die zu Verletzungen oder sogar zum Tod führen können. Epilepsie wird als Erbkrankheit angesehen. Glücklicherweise kann es mit Medikamenten kontrolliert werden.

Die häufigsten gesundheitlichen Probleme von Dackeln sind:
• • Bandscheibenerkrankung
• Diabetes
• Epilepsie

Dackeltemperament

Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften eines Dackels ist seine Beständigkeit. Es ist hartnäckig, besonders wenn es nach einem Dachs, einem Knochen oder etwas anderem unter der Erde gräbt. Kühnheit ist ein anderes Wort, das die Persönlichkeit eines Dackels beschreibt. Diese kleinen Hunde haben eine laute Rinde, was ein Plus für eine Familie sein kann, die einen Wachhund haben möchte.

Diese Hunde sind bekannt für ihr energetisches Verhalten. Sie laufen gerne kurze Strecken auf ihren kurzen Beinen und spielen Fetch. Ein anderes Wort, um ihre Persönlichkeit zu beschreiben, ist hartnäckig. Dies kann Gehorsamstraining zu einer Herausforderung machen. Dackel sind auch liebevoll, was sie zum perfekten Welpen zum Kuscheln auf dem Sofa macht!

Wie man sich um einen Dackel kümmert

Neben den allgemeinen Gesundheitsproblemen dieses Haustieres, zu denen Bandscheibenerkrankungen, Diabetes und Epilepsie gehören, sind bei der Pflege dieser Hunde weitere Faktoren zu berücksichtigen. Egal, ob Sie einen Standard-Dackelwelpen oder eine Miniatur für Erwachsene erhalten, es ist am besten, so viel wie möglich über deren Pflege zu lernen.

Dackel Essen und Ernährung

Ein Dackelwelpe hat andere Ernährungsbedürfnisse als ein Erwachsener.

Dackel Welpenfutter:Welpenfutter sollte große Mengen an Protein und Fettsäuren enthalten. Diese beiden Nährstoffe helfen beim Muskelaufbau und nähren einen energetisch wachsenden Welpen. Calcium ist ein weiterer wesentlicher Bestandteil, der Knochen und Zähne stärkt. Vitamin A trägt zur Gesundheit der Augen bei, wodurch später im Leben Katarakte verhindert werden können. Vitamin E unterstützt das Immunsystem eines Welpen.

Wenn Sie Ihrem Welpen drei kleine Mahlzeiten pro Tag geben, bleibt seine Energie erhalten, ohne ihn zu überfüttern. Stellen Sie die Schüssel mit dem Futter ab und geben Sie dem Welpen nur 20 Minuten Zeit zum Fressen.

Dackel Hundefutter für Erwachsene:Erwachsene Hunde benötigen Eiweiß und Kohlenhydrate in ihrer Ernährung, genau wie Welpen. Eine begrenzte Menge an Kohlenhydraten verhindert jedoch, dass ein erwachsener Hund zu viel Gewicht zunimmt. Ein übergewichtiger Dackel ist einem höheren Risiko für Rückenprobleme einschließlich Bandscheibenerkrankungen ausgesetzt. Vitamin B in erwachsenem Hundefutter hilft dabei, das Energieniveau eines Dackels zu regulieren. Vitamin A trägt zur Erhaltung der Augengesundheit bei.

Ein erwachsener Hund sollte zweimal täglich gefüttert werden, einmal morgens und einmal abends.

Dackelpflege und Pflege

Wie viel vergießen diese Hunde? Sie werfen eine mäßige Menge Haare ab. Eine regelmäßige Pflege kann dazu beitragen, die Menge an losen Dackelhaaren im Haus zu reduzieren. Arbeiten Sie beim Bürsten vom Kopf des Hundes bis zum Schwanz.

Ein langhaariger Dackel muss täglich mit einem Pflegehandschuh gebürstet werden. Dies hält die Verwicklungen und Matten von ihrem langen, feinen Haarkleid fern. Verwenden Sie einmal pro Woche eine Bürste mit Eberhaarborsten zur Pflege.

Ein kurzhaariger Dackel hat eine einfachere Pflege. Ein tägliches Bürsten mit einer weichen Borstenbürste hält die Verwicklungen und Matten vom Fell dieses Hundes fern.

Ein Dackel mit Drahthaar sollte täglich mit einer glatteren Bürste gebürstet werden. Stellen Sie sicher, dass die glattere Bürste kunststoffbeschichtete Stifte hat, die die Haut des Hundes schützen.

Ein wöchentliches Bad hält das Fell dieser Hunde gesund und glänzend.

Dackeltraining

Diese Hunde können schwierig zu trainieren sein. Dies liegt daran, dass sie einen hartnäckigen Streifen haben. Zum Vergleich a Havaneser oder ein Border Collie habe diese hartnäckige Spur nicht und bin dadurch viel einfacher zu trainieren.

Die Verwendung von Leckereien als Anreiz und das Erreichen eines Dackelniveaus während der Trainingseinheiten kann dazu beitragen, den Unterricht effektiver zu gestalten.

Dackelübung

Dackel sind energische Hunde. Ein weiner Hund muss mindestens 40 Minuten pro Tag trainieren, um gesund zu bleiben.

Standard- und Miniatur-Dackel benötigen nicht viel Platz für ihre Bewegung und Spielzeit. Ein kleiner Garten wäre für den Hund geeignet. Diese Hunde gehen auch gerne im Wald oder in einer Nachbarschaft spazieren.

Ein Dackel in einen Hundepark zu bringen ist angemessen, wenn der Park nur kleine Hunde erlaubt. Bei einem Wiener Hund, der mit großen Hunden trainiert, besteht Verletzungsgefahr.

Diese Hunde sind ein guter Hund für jemanden, der in einer Wohnung lebt, solange er Zeit hat, sich im Freien zu bewegen. Aber denken Sie daran, diese Hunde haben ein lautes Bellen. Dies kann für Nachbarn in einem Wohnhaus ein Ärgernis sein.

Dackel Welpen

Die geringe Größe dieser Welpen bedeutet, dass Familienmitglieder besonders vorsichtig sein müssen, wenn sie sich um diese Eckzähne bewegen. Das Betreten oder Stolpern über diese Welpen kann zu schweren Verletzungen führen.

Doxie-Welpen können eine Herausforderung für den Einbruch sein. Es ist daher am besten, den Prozess mit Geduld und Beständigkeit anzugehen. Konzentrieren Sie sich darauf, den Welpen zu belohnen, wenn er sich dort erleichtert, wo er soll.

Netter und schüchterner drahthaariger Miniatur-Dackelwelpe
Netter und schüchterner drahthaariger Miniatur-Dackelwelpe

Dackel und Kinder

Eine Familie, die ein Doxie haben möchte, sollte sich daran erinnern, dass diese Hunde nicht für Haushalte mit sehr kleinen Kindern empfohlen werden. Zum Beispiel fallen Kleinkinder, die anfangen zu laufen, als Teil des Lernprozesses um. Ein Kleinkind, das versehentlich auf einen dieser Hunde fällt, wird wahrscheinlich angeschnappt. Der Hund versucht lediglich, sich vor einer wahrgenommenen Bedrohung zu schützen.

Ein weiner Hund ist eine geeignete Wahl für eine Familie mit Kindern, die 5 Jahre oder älter sind. Die meisten Kinder in diesem Alter sind sich eher bewusst, wie man einen Hund und seinen Platz respektiert.

Hunde ähnlich wie Dackel

Zu den Hunden, die einem Weiner-Hund ähnlich sind, gehören der Jack Russell Terrier, Welsh Corgi und der Beagle.

  • Jack Russell Terrier-Jack Russell Terrier und Weiner Hunde sind beide kleine Hunde mit mutigen Persönlichkeiten. Beide Rassen haben viel Energie. Ein Jack Russell Terrier ist etwas einfacher zu trainieren als ein Dackel. Lesen Sie hier mehr .
  • Welsh Corgi - Der Welsh Corgi und der Doxie teilen eine ähnliche Körperstruktur. Beide sind bodennah mit einem langen Körper und einer breiten Brust gebaut. Jede Rasse hat eine laute Rinde, aber walisische Corgis hüten Hunde, während Dackel Hunde sind. Lesen Sie hier mehr .
  • Beagle-Beagles und Dackel sind Mitglieder der Hundegruppe. Sie haben beide tiefe Ohren und ein ausgezeichnetes Gehör. Während bekannt ist, dass Beagles abwandern, bleiben Dackel eher sitzen. Lesen Sie hier mehr .

Beliebte Namen für diese Hunde sind:

• Wunderschönen
• Gänseblümchen
• Lucy
• Oliver
• max
• Frankie

Berühmte Dackel

Seit Jahrzehnten landen Dackel in den Top Ten der jährlichen Liste der beliebtesten Hunde des American Kennel Club. Mehrere berühmte Personen haben einen oder mehrere dieser Hunde in ihren Haushalt aufgenommen.

• Kaiser Wilhelm II. Besaß zwei geliebte Dackel, Wadl und Hexl
• Der berühmte Maler Pablo Picasso besaß einen Dackel
• Die Schauspielerin Marilyn Monroe war ein Fan dieser Hunde

Alle anzeigen 26 Tiere, die mit D beginnen

Interessante Artikel