Grüne Anole

Wissenschaftliche Klassifikation nach Green Anole

Königreich
Animalia
Stamm
Chordata
Klasse
Reptil
Bestellen
Squamata
Familie
Dactyloidae
Gattung
Anolis
Wissenschaftlicher Name
Anolis carolinensis

Green Anole Conservation Status:

Am wenigsten besorgt

Green Anole Ort:

Nordamerika

Green Anole Fun Fact:

Es kommuniziert mit Kopfbewegungen, Farbe und Wamme

Grüne Anole Fakten

Beute
Kleine Insekten
Name des Jungen
Junge, junge Anole, jüngere Anole
Gruppenverhalten
  • Territorial
Fun Fact
Es kommuniziert mit Kopfbewegungen, Farbe und Wamme
Geschätzte Bevölkerungsgröße
Unbekannt
Größte Bedrohung
Invasive Eidechsenarten
Das markanteste Merkmal
Wamme
Andere Namen)
Gemeinsame grüne Anole, amerikanische grüne Anole, Carolina Anole, Rotkehlanole
Schwangerschaftsdauer
5-7 Wochen
Lebensraum
Bäume, Sträucher
Raubtiere
Breitkopfskink, Schlangen, Vögel, Katzen
Diät
Fleischfresser
Art
Reptil
Gemeinsamen Namen
Grüne Anole
Anzahl der Arten
425
Ort
Südöstliche USA, Karibikinseln

Physikalische Eigenschaften der grünen Anole

Farbe
  • Braun
  • Grün
  • Dunkelbraun
Hauttyp
Waage
Höchstgeschwindigkeit
6 Meilen pro Stunde
Lebensspanne
Im Durchschnitt 2-3, aber bis zu 8 in freier Wildbahn, 4-7 Jahre in Gefangenschaft
Gewicht
2-6 g
Länge
4-8 cm (1,5-3,1 Zoll)
Alter der sexuellen Reife
8-9 Monate
Alter der Entwöhnung
Keine, die Eier werden unter der Erde inkubiert und schlüpfen von selbst

Die grüne Anole ist die einzige in den USA beheimatete Anole und eines der besten Reptilien für erstmalige Reptilienbesitzer.



Die kleine Eidechse stammt aus Georgia und South Carolina und kommt im Südosten der USA von Florida bis Texas zusammen mit den karibischen Inseln vor. Es ist eine Baumart, die mit dem Leguan verwandt ist. Obwohl sie aufgrund ihrer Fähigkeit zur Farbänderung oft als amerikanisches Chamäleon bezeichnet werden, ist dies nicht der Fall Chamäleon , die nicht in den Vereinigten Staaten beheimatet ist. Andere Namen sind Common Green Anole, American Green Anole, Carolina Anole und Red-Throated Anole.



Unglaubliche Fakten über grüne Anolen!

  • Sein Schwanz fällt beim Greifen ab und wächst später nach.
  • Wie andere Eidechsen läuft es schneller, wenn es angeschrien wird.
  • Es ändert seine Farbe aufgrund des Melanosphären-stimulierenden Hormons (MSH).
  • Der Farbwechsel hängt von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Stimmung und Gesundheit ab.
  • Es muss vorsichtig gehandhabt werden.

Green Anole Wissenschaftlicher Name

Die grünen Anolen wissenschaftlicher Name ist Anolis carolinensis. Anolis ist eine Gattung von Eidechsen in der Unterordnung Iguana oder Iguanomorpha und der Familie der Dactyloidae. Es ist Teil der größeren Reptilia-Klasse und der Squamata-Ordnung. Die Iguana-Unterordnung umfasst den farbverändernden Leguan, Chamäleon, Agamid sowie Eidechsen der Neuen Welt wie Anolen und Phrynosomatiden.

Green Anole Aussehen

Die grüne Anole ist eine kleine bis mittelgroße Eidechse. Es hat einen schlanken, beweglichen Körper, einen langen, spitzen Kopf mit Rippen zwischen Augen und Nasenlöchern, kleinere Rippen auf dem Kopf und Zehenpolster. Die Art ist sexuell dimorph, wobei die Männchen bei allen Körpergrößenmessungen um 15 Prozent größer und die Weibchen kleiner sind.



Männer haben auch eine Wamme (Halsfächer), die dreimal größer ist als die der Frau und hellrot wird, während die der Frau von weiß bis blassrosa reicht und nicht häufig vorkommt. Männer haben auch einen Rückengrat, den sie sich hinter den Kopf erstrecken können, während sie Stress zeigen oder erfahren. Schließlich bekommen Männchen Narben auf Kopf und Gesicht, wenn sie gegen andere Männchen auf dem Territorium oder während der Paarungszeit kämpfen. Frauen haben im Gegensatz zu den meisten Männern einen weißen Streifen entlang ihrer Wirbelsäule.

Zusätzlich gibt es schwere und leichte Größenklassen oder Morphen erwachsener Männer, die beide innerhalb einer Population existieren können. Diese unterscheiden sich in Dominanz, Bisskraft, Körpermasse und -länge, Konkurrenz und vertikalem Sprung.

Der Farbwechsel hängt von der Umgebung und der Gesundheit oder Stimmung ab. Wenn es grün ist, ist es aktiv und in hellem Licht. Wenn es braun ist, ist es weniger energisch und in einer kühlen oder feuchten Umgebung.



Grüne Anole Eidechse entspannend
Grüne Anole Eidechse entspannend

Green Anole Verhalten

Die Männchen pusten ihre Wamme aus, machen Liegestütze oder bewegen ihre Köpfe, wenn sie von anderen Männchen eingeschüchtert werden. Sie sind territorial und kämpfen mit anderen Männern, indem sie sie beißen, kratzen oder verjagen. Sie leben normalerweise in freier Wildbahn mit 2-3 Weibchen in einem Gebiet von 1 Kubikmeter. Aufgrund des männlichen Territorialismus sollten Eidechsenbesitzer sie allein lassen oder einen Mann mit ein paar Frauen.

Grüne Anolen sind tagaktiv (tagsüber aktiv) und das ganze Jahr über. Sie sind besonders im Frühling und Herbst aktiv, während die Winteraktivität von der Temperatur und der Menge des Sonnenlichts abhängt. Sie sind kaltblütig, aber heterotherm, was bedeutet, dass sie ihre Körpertemperatur bis zu einem gewissen Grad selbst regulieren können, aber sie benötigen auch zusätzliche Wärme für die Verdauung und Gesundheit.

Lebensraum der grünen Anole

Der typische Lebensraum grüner Anolen sind die feuchten Wälder und Bürstenlichtungen neotropischer und nahe arktischer Regionen, einschließlich Georgia, South Carolina und des Südostens der Vereinigten Staaten. Es hat sich jedoch auf das Laub städtischer Gebiete und die Tieflandsträucher der Carolinas sowie auf Hawaii, die Ogasawara-Inseln Japans, Kuba, die Bahamas und Guam ausgebreitet.

Grüne Anole Diät

Grüne Anolen haben eine weitgehend insektenfressende, fleischfressende Ernährung, die aus Mehlwürmern, Maden, Maden und kleinen Insekten wie z Käfer , Fruchtfliegen und Termiten. Sie essen auch Stubenfliegen in Georgia, South Carolina und anderen südöstlichen städtischen Gebieten, essen gelegentlich Getreide und Samen und sogar andere kleine Eidechsen wie Skinke. Sie bemerken nur Beute, die sich bewegt.

Grüne Anole Raubtiere und Bedrohungen

Eine der Verwendungsmöglichkeiten für die Fähigkeit der grünen Anole, ihre Farbe zu ändern, besteht darin, sich vor Raubtieren zu verstecken, indem sie sich in Bäume und Büsche einfügt. Broadhead Skinke, Schlangen und Vögel sind gemeinsame Raubtiere, mit Katzen ein anderer in städtischen Lebensräumen sein. Obwohl die grüne Anole von übermäßigem Raub bedroht ist, ist sie im Allgemeinen nicht gefährdet. Es ist jedoch auf einer Insel auf den Bahamas aufgrund der Eidechse mit dem lockigen Schwanz ausgestorben, einer bodenbewohnenden Art, die frisst Eidechsen und Anolen. In Guam haben Raubtiere wie braune Baumschlangen (wissenschaftlicher Name Boigaregularis) ihre Bevölkerungsdichte verringert.

Die braune Anole ist eine invasive Art für den natürlichen Lebensraum der grünen Anole und konkurriert mit ihr um Schutz und Nahrung. Infolgedessen entwickelte sich die grüne Anole, um höher in Bäumen zu leben und größere Zehenpolster zu bilden, um schneller klettern und laufen zu können.

Reproduktion und Lebenszyklus von grünen Anolen

Grüne Anolen erreichen nach 8 bis 9 Monaten die Geschlechtsreife. Die Paarungszeit für grüne Anolen dauert von April bis August oder 4 bis 5 Monate im Jahr. Während dieser Zeit ziehen Männer Frauen mit Kopfbewegungen an und verlängern ihre Wamme. Frauen, die für die Paarung empfänglich sind, krümmen den Hals. Das Männchen beißt dem Weibchen in den Hals und dies ist ein Verhalten, das nur bei grünen Anolen auftritt. Dann legt er seinen Schwanz unter das Weibchen und steigt dann auf ihren Rücken.

Die wärmeren Monate haben die höchste Reproduktionsrate aufgrund der Hitze, die die Größe der Gonaden erhöht. Männer sind territorial, um ihre Paarungspartner vor eindringenden Männern zu schützen, während Frauen sich in geschützten Gebieten und in geschlossenem Gelände paaren, um die Exposition gegenüber Raubtieren zu verringern.

Weibliche grüne Anolen haben die Fähigkeit, Sperma für eine verzögerte Befruchtung zu speichern. Die Tragzeit beträgt 5-7 Wochen, wobei das Weibchen alle zwei Wochen ein Ei legt, was einem Durchschnitt von 6-9 Eiern pro Jahr entspricht. Die Eier werden in feuchte Erde eingegraben, die das Weibchen gräbt und selbst inkubieren und schlüpfen lässt, was bedeutet, dass die Jungen für sich selbst sorgen müssen.

Grüne Anole Bevölkerung

Diese Anolen sind die meisten häufig Eidechse in Alabama und die häufigste Eidechse in städtischen und vorstädtischen Gebieten im Südosten der Vereinigten Staaten. Florida enthielt früher die meisten grünen Anolen, wurde jedoch weitgehend durch invasive Anolenarten wie die braune Anole (wissenschaftlicher Name Anolis sagrei) ersetzt. Andererseits ist die grüne Anole eine in Hawaii, den Ogasawara-Inseln Japans, Kubas, den Bahamas und Guam eingeführte Art.

Alle anzeigen 46 Tiere, die mit G beginnen

FAQs zu Green Anole (häufig gestellte Fragen)

Was essen grüne Anolen?

Grüne Anolen fressen Spinnen, fliegt , Grillen, Käfer , Motten , Schmetterlinge , Schnecken, Würmer, Ameisen und Termiten und bekommt Wasser aus Pflanzentau in freier Wildbahn. In Gefangenschaft frisst es Mehlwürmer, Maden und Maden.

Wo lebt grüne Anole?

Sie leben in den Bäumen und Büschen im Südosten der USA, auf Hawaii, auf den Ogasawara-Inseln Japans, auf Kuba, auf den Bahamas und in Guam.

Warum ist meine grüne Anole braun?

Grüne Anolen werden braun, wenn sie gestresst, krank oder in kühlen, feuchten Umgebungen sind. Sie werden nachts vor dem Schlafengehen grün und beim Aufwachen braun.

Ist die grüne Anole ein Chamäleon?

Nein, die grüne Anole ist kein Chamäleon. Es wird allgemein aufgrund seiner Fähigkeit zur Farbänderung als eins angesehen und befindet sich in derselben Unterordnung, Iguana (Iguanomorpha).

Wie sehen grüne Anole-Eier aus?

Grüne Anole-Eier sind oval und durchschnittlich 6 x 4,5 mm groß, mit einer cremefarbenen bis hellbraunen Farbe.

Quellen
  1. Wikipedia, hier verfügbar: https://en.wikipedia.org/wiki/Anolis_carolinensis
  2. Animal Planet, hier verfügbar: http://www.animalplanet.com/pets/other-pets/greenanoles/#:~:text=Native%20to%20the%20United%20States%2C%20the%20Green%20Anole%20is% 20found, way% 20to% 20fences% 20and% 20walls. & Text = Green% 20Anoles% 20are% 20small% 20lizards, 5% 2D8% 22% 20in% 20length.
  3. Switch Zoo, hier verfügbar: https://switchzoo.com/profiles/greenanole.htm
  4. Tallahassee Democrat, hier verfügbar: https://www.tallahassee.com/story/life/home-garden/2016/09/22/leapin-lizards-green-anole-true-chameleon/90866178/
  5. EOL, hier verfügbar: https://eol.org/pages/795869/articles#:~:text=Green%20anoles%20have%20a%20lifespan,greatly%20dependent%20upon%20proper%20nutrition.
  6. Springer Link, hier verfügbar: https://link.springer.com/article/10.1007/BF00309737
  7. Reptilienhaut und ihre speziellen histologischen Strukturen, Catrin Sian Rutland, Pia Cigler und Valentina Kubale, hier verfügbar: https://www.intechopen.com/books/veterinary-anatomy-and-physiology/reptilian-skin-and-its-special -histologische-Strukturen
  8. Science Connected Magazine, hier verfügbar: https://magazine.scienceconnected.org/2014/10/florida-lizards-evolving-rapidly/
  9. Animal Diversity Web, hier verfügbar: https://animaldiversity.org/accounts/Anolis_carolinensis/#:~:text=Adult%20anoles%20weigh%20between%202,brown%20to%20green%20or%20gray.
  10. Reptilien, hier verfügbar: https://www.reptilesmagazine.com/green-anole-care-sheet/#:~:text=Green%20Anole%20Size,anole's%20length%20is%20its%20tail.
  11. Pet Coach, hier verfügbar: https://www.petcoach.co/article/green-anoles-anolis-carolinensis-species-profile-housing-di/#:~:text=Anoles%20are%20cold%2Dblooded%20and, die% 20cage% 20und% 20vice% 20versa.
  12. Nature Works, hier verfügbar: https://nhpbs.org/natureworks/greenanole.htm#:~:text=The%20green%20anole%20eats%20spiders,from%20the%20dew%20on%20plants.
  13. Melissa Kaplans Herp Care Collection, hier erhältlich: http://www.anapsid.org/anole.html#:~:text=When%20a%20green%20anole%20turns,and%20start%20the%20new%20day.

Interessante Artikel