Alter englischer Schäferhund

Old English Sheepdog Scientific Classification

Königreich
Animalia
Stamm
Chordata
Klasse
Mammalia
Bestellen
Fleischfresser
Familie
Canidae
Gattung
Canis
Wissenschaftlicher Name
Wolf

Old English Sheepdog Conservation Status:

Nicht aufgeführt

Alter englischer Schäferhund Ort:

Europa

Alte englische Schäferhund Fakten

Diät
Omnivore
Gemeinsamen Namen
Alter englischer Schäferhund
Slogan
Intelligent, kontaktfreudig und verspielt!
Gruppe
Herde

Physikalische Eigenschaften des alten englischen Schäferhundes

Hauttyp
Haar
Lebensspanne
12 Jahre
Gewicht
30 kg

Dieser Beitrag über die Old English Sheepdog-Rasse enthält möglicherweise Affiliate-Links zu unseren Partnern. Der Kauf über diese hilft uns, die Mission von A bis Z Animals voranzutreiben, um uns über die Arten der Welt aufzuklären, damit wir uns alle besser um sie kümmern können.



Mit seinem großen, zotteligen Fell, den verdeckten Augen und dem weißen und grauen Farbschema ist der alte englische Schäferhund eine der bekanntesten Rassen der Welt. Sein Aussehen scheint eine freundliche und ansprechbare Energie auszustrahlen.



Diese Rasse entstand irgendwann im 19. Jahrhundert aus der Region Cornwall im Südwesten Englands als Hütehund. Trotz des Namens hütet es normalerweise keine Schafe. Stattdessen wurde es ursprünglich gezüchtet, um Rinder auf Landstraßen zwischen Weide und Markt zu bewegen. Sie müssen diese Rasse jedoch nicht als Arbeitshund einsetzen, um ihre liebenswerte Gesellschaft zu genießen. Sie müssen es nur viel Zuneigung und Sorgfalt geben. Es ist auch ein ausgezeichneter Ausstellungshund, der es liebt, für das Publikum aufzutreten. Alternative Namen für diese Rasse sind der Schäferhund oder der Bob-Tail-Schäferhund. Laut dem American Kennel Club ist es durchschnittlich beliebt.

Mit seinem großen, zotteligen Fell, den verdeckten Augen und dem weißen und grauen Farbschema ist der alte englische Schäferhund eine der bekanntesten Rassen der Welt. Sein Aussehen scheint eine freundliche und ansprechbare Energie auszustrahlen. Diese Rasse entstand irgendwann im 19. Jahrhundert aus der Region Cornwall im Südwesten Englands als Hütehund. Trotz des Namens hütet es normalerweise keine Schafe. Stattdessen wurde es ursprünglich gezüchtet, um Rinder auf Landstraßen zwischen Weide und Markt zu bewegen.



Sie müssen diese Rasse jedoch nicht als Arbeitshund einsetzen, um ihre liebenswerte Gesellschaft zu genießen. Sie müssen es nur viel Zuneigung und Sorgfalt geben. Es ist auch ein ausgezeichneter Ausstellungshund, der es liebt, für das Publikum aufzutreten. Alternative Namen für diese Rasse sind der Schäferhund oder der Bob-Tail-Schäferhund. Laut dem American Kennel Club ist es durchschnittlich beliebt.

3 Vor- und Nachteile eines alten englischen Schäferhundes

Vorteile!Nachteile!
Gutmütig und freundlich
Der Old English Sheepdog ist bekannt für seine herzliche und sorglose Persönlichkeit.
Es braucht Zeit, um sich zu pflegen
Die dicke doppelte Fellschicht erfordert viel Pflege und Pflege.
Sportlich und trainierbar
Mit seiner ausgeprägten Intelligenz ist der Old English Sheepdog bestrebt, zu trainieren, neue Tricks zu lernen und neue Orte zu erkunden.
Kürzere Lebenserwartung
Der alte englische Schäferhund lebt im Durchschnitt nur etwa 10 bis 12 Jahre, was kürzer ist als bei vielen anderen Hunderassen.
Ein fähiger Wachhund
Diese Rasse wacht wachsam über ihre Heimat.
Ein lauter Marktschreier
Der alte englische Schäferhund bellt eine mäßige Menge und ist möglicherweise nicht für Leute geeignet, die eine völlig stille Rasse wollen.


alter englischer Schäferhund lokalisiert auf weißem Hintergrund

Alter englischer Schäferhund Größe und Gewicht

Der Old English Sheepdog ist eine mittelgroße bis große Rasse mit einem sehr kompakten Körper, einem großen quadratischen Kopf und einem starken, muskulösen Körper. Männer wiegen im Durchschnitt mehr als Frauen. Hier ist eine vollständigere Aufschlüsselung seiner Größe und seines Gewichts:



Größe (männlich)22 Zoll
Größe (weiblich)21 Zoll
Gewicht (männlich)80 bis 100 Pfund
Gewicht (weiblich)60 bis 90 Pfund

Alte englische Schäferhund-allgemeine Gesundheitsprobleme

Der Old English Sheepdog ist im Allgemeinen eine starke, gesunde Rasse mit nur wenigen bemerkenswerten Problemen. Diese Rasse ist manchmal von Augenkrankheiten wie fortschreitender Netzhautatrophie (allmählicher Funktionsverlust in der Netzhaut) und Katarakten (eine Trübung des Auges, die häufig mit dem Alter verbunden ist) betroffen. Ein weiteres potenzielles Gesundheitsproblem ist die Hypothyreose, die auf die Unterproduktion des Schilddrüsenhormons zurückzuführen ist. Mögliche Symptome dieser Erkrankung sind Lethargie, Fettleibigkeit, vorübergehender kognitiver Rückgang und Unfruchtbarkeit. Die Hüftdysplasie bei Hunden ist eine genetische Störung, die eine Entwicklungsstörung in der Hüftpfanne verursacht, die zu Lahmheit und Hinken führt. Andere häufige Probleme sind Herzerkrankungen, Arthritis und Taubheit. Krebs ist auch eine der häufigsten Todesursachen in dieser Rasse. Glücklicherweise können einige dieser Probleme bei einer jährlichen Gesundheitsuntersuchung frühzeitig erkannt werden. Um die häufigsten Gesundheitsprobleme zusammenzufassen:

1. Augenkrankheiten
2. Krebs
3. Taubheit
4. Hypothyreose
5. Hüftdysplasie

Old English Sheepdog Temperament und Verhalten

Der alte englische Schäferhund ist eine freundliche und sanfte Seele mit einer sehr freundlichen und liebevollen Persönlichkeit. Es ist ebenso intelligent und spielerisch und liebt es, neue Situationen und Menschen zu erleben. Obwohl diese Rasse sehr sportlich und energisch ist, eignet sie sich für eine Vielzahl unterschiedlicher Lebensbedingungen in Land und Stadt. Solange es jeden Tag genug Bewegung erhält, wird es zu Hause kaum Probleme verursachen. Aber lassen Sie sich nicht von seiner entspannten Natur täuschen. Der Old English Sheepdog ist dank seiner aufmerksamen Persönlichkeit und einer lauten und mitschwingenden Rinde ein guter Wachhund. Diese Rasse ist einfach ein rundum ausgezeichneter Begleiter, wo immer Sie leben.

Wie man sich um einen alten englischen Schäferhund kümmert

Der alte englische Schäferhund ist ein mittel- bis pflegeleichtes Haustier, das Ihnen so viel Mühe gibt, wie Sie in es stecken. Sie werden das beste Ergebnis erzielen, wenn Sie diese Rasse schon in jungen Jahren als Welpe kennenlernen und trainieren. Dies wird eine tiefe lebenslange Bindung mit Ihrem Hund bilden, die ihn dazu ermutigt, häufiger zu gehorchen.

Altes englisches Schäferhundfutter und Diät

Der Old English Sheepdog benötigt ein hochwertiges Hundefutter, um seinen mäßig aktiven Lebensstil zu unterstützen. Das Alter des Hundes sollte bei der Auswahl der Art und Marke des Futters keine große Rolle spielen. Es können Leckereien gegeben werden, die Ihren Hund beim Training unterstützen. Diese Rasse kann jedoch dazu neigen, übergewichtig zu werden. Daher ist es eine gute Idee, den Kalorienverbrauch im Laufe des Tages zu begrenzen.

Old English Sheepdog Wartung und Pflege

Der Old English Sheepdog ist mit seinem dicken Fell aus doppeltem Fell keine hypoallergene Rasse. Es vergießt eine gute Menge, wenn auch wahrscheinlich nicht öfter als vergleichbare langhaarige oder Bob-Tail-Rassen.

Um Matten, Verwicklungen und die Ansammlung von Schmutz und Verunreinigungen zu vermeiden, muss diese Rasse zwei- oder dreimal pro Woche sehr sorgfältig und gründlich gepflegt werden. Das Fell neigt dazu, nach Aktivitäten im Freien ziemlich schmutzig zu werden, und erfordert daher möglicherweise auch regelmäßige Bäder. Sie sollten die Nägel auch regelmäßig kürzen, um Beschwerden beim Gehen oder Laufen zu vermeiden. Wenn Sie nicht die Last haben möchten, es selbst zu pflegen, sollten Sie es stattdessen zu einem Spezialpfleger bringen.

Old English Sheepdog Training

Gehorsamstraining ist ein wichtiger Aspekt der Sozialisation dieser Rasse, der ihr grundlegende Befehle wie Sitzen, Kommen und Bleiben beibringt. Glücklicherweise hat der alte englische Schäferhund ein starkes Gedächtnis und eine entspannte, nachgiebige Natur, so dass das Training relativ einfach sein sollte, solange Sie es nicht zu stark drücken. Diese Rasse verträgt die Eingrenzung nicht sehr gut, daher sollten Sie sie nicht für längere Zeit in einer Kiste lassen.

Alte englische Schäferhundübung

Der alte englische Schäferhund benötigt ungefähr ein bis zwei Stunden mäßige Bewegung pro Tag in Form von Spaziergängen und Spielsitzungen. Ein großer Garten ist nicht erforderlich, um diese Rasse zu beschäftigen, aber Sie sollten sicherstellen, dass um Ihr Haus herum genügend Platz für tägliche Aktivitäten vorhanden ist. Trotz ihres hohen Energieniveaus weiß diese Rasse, wann sie sich nach einer langen Trainingseinheit mit der Familie niederlassen und entspannen muss.

Alte englische Schäferhundwelpen

Das erste, was Sie beim Kauf eines neuen Welpen immer tun möchten, ist sicherzustellen, dass er mit seinen Impfstoffen und Gesundheitsuntersuchungen auf dem neuesten Stand ist. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie den Welpen von einem Züchter kaufen, der tatsächlich nach genetischen Bedingungen sucht. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass die englischen Schäferhundwelpen im Vergleich zu ihren erwachsenen Kollegen ein anderes Aussehen haben. Sie werden mit einem schwarz-weißen Fellmantel geboren. Das weiß-graue Fell entwickelt sich erst nach dem ersten Schuppen.

alter englischer Schäferhundwelpe

Alte englische Schäferhunde und Kinder

Der alte englische Schäferhund hat ein sehr lockeres und freundliches Verhalten für sein ganzes Leben, das ihn für Kinder gut geeignet macht. Es ist geduldig und tolerant und hat nichts gegen raues Spiel. Es ist einfach ein großartiger Begleiter für Menschen jeden Alters. Tatsächlich wird diese Rasse wegen ihrer freundlichen und unterstützenden Rolle innerhalb der Familie oft als Kindermädchen bezeichnet.

Rassen ähnlich dem alten englischen Schäferhund

Wenn Sie ein Fan des Old English Sheepdog sind, sollten Sie sich die folgenden Rassen von Hütehunden ansehen, obwohl viele davon auch nicht hypoallergen sind.

  • Border Collie - Obwohl diese hochintelligente und sportliche Rasse ein kürzeres Fell trägt, wurde sie ursprünglich in Nordengland entwickelt, um Vieh zu hüten. Es hat eine sehr wachsame und lebhafte Persönlichkeit, die viel körperliche und geistige Stimulation erfordert.
  • Bärtiger Collie - Diese Rasse ist dem Border Collie sehr ähnlich, hat aber ein sehr ähnliches Aussehen wie der Old English Sheepdog mit dem langen, zotteligen Haar und der weißen und grauen Färbung. Es ist eine athletische und intelligente Rasse mit einer loyalen Haltung.
  • Englischer Schäferhund - Mit ihrer intelligenten und sportlichen Art ähnelt diese Rasse dem Border Collie. Tatsächlich haben sowohl der englische Schäferhund als auch der Border Collie eine gemeinsame Abstammung in ganz England.
  • Deutscher Schäferhund - Obwohl es deutscher aussieht, hat der Deutsche Schäferhund das Temperament und Verhalten eines traditionellen Hütehundes. Es ist sehr stark, trainierbar und gehorsam. Dies macht es ideal für alle Arten von Aufgaben wie Polizeidienst, Behindertenhilfe sowie Suche und Rettung.

Laut der Website Pet ID Register gehören zu den beliebtesten Namen für den Old English Sheepdog:

  • Kumpel
  • Sadie
  • Bär
  • Gänseblümchen
  • Jack
  • Lola
  • Oliver
  • Lilie
  • durch
  • Mond

Berühmte alte englische Schäferhunde

Der alte englische Schäferhund ist eine ziemlich beliebte Rasse, die in zahlreichen Romanen und der breiteren Populärkultur aufgetaucht ist. Hier nur einige Beispiele:

  • Präsident Franklin D. Roosevelt besaß zwischen 1933 und 1934 kurzzeitig einen englischen Schäferhund namens Tiny. Nach etwa einem Jahr schenkte er ihn seinem Freund Admiral Cary Grayson.
  • Paul McCartney besaß zwischen 1966 und seinem Tod 1981 einen englischen Schäferhund namens Martha. Der Hund inspirierte angeblich das Lied Martha, My Dear. Marthas Nachwuchs, Arrow, erschien später auf dem Cover eines Live-Albums.
  • Der alte englische Schäferhund war eine Hauptstütze mehrerer mächtiger amerikanischer Familien, darunter die Vanderbilts, Morgans, Goulds und Guggenheims.
  • Der Disney-Film The Shaggy Dog von 1959 handelt von einem Teenager, der sich mit der Kraft eines verzauberten Rings in einen alten englischen Schäferhund verwandelt. Diese Rasse wurde auch in den Filmen Chitty Chitty Bang Bang, dem Animationsfilm The Little Mermaid von 1989 und One Hundred and One Dalmatians gezeigt.
Alle anzeigen 10 Tiere, die mit O beginnen

Interessante Artikel